Niederelbe Classics 2019

Fotos: Edmund Hähnel